Sprachen:
Startseite » Biozide » Links

Auswirkungen von Bioziden auf Antibiotikaresistenzen

 

Links auf Deutsch über Auswirkungen von Bioziden

  1. Einige der Webseiten, die sachliche Informatien über Auswirkungen von Bioziden bieten:

Andere Linkseiten:

- Sachliche links auf Englisch, Französisch und Spanisch über Auswirkungen von Bioziden

 
  • Die Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Februar 1998 über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten:
     http://europa.eu/eur-lex/pri/de/oj/dat/1998/l_123/l_12319980424de00010063.pdf
  • Der Leitfaden der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin enthält allgemeine Informationen über die Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Februar 1998 über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten, die sich hieraus ergebenden Konsequenzen, Hinweise auf Begleitdokumente, Bezugsquellen für Antragsformulare und weitere Internetadressen enthalten. Ziel dieses Dokuments ist es den Beteiligten und Interessierten einen raschen Einblick in das Thema „Biozide“ zu geben:
     www.baua.de/amst/leitfaden-biozide.pdf
  • Das Umweltbundesamt veröffentlichte eine Studie – in Kurz- und Langfassung über: „Gesundheitsschutz durch Schädlingsbekämpfung – weiterhin möglich? Wie viel Biozid braucht der Mensch?“, hier der Link zur kurzen Version:
     www.umweltdaten.de/publikationen/fpdf-k/k3059.pdf
  • Biozidprodukte sind Zubereitungen, die dazu dienen, auf chemischem oder biologischem Wege Schadorganismen (Schädlinge wie Motten, Holzwürmer, Mäuse etc.) abzuschrecken, unschädlich zu machen oder zu zerstören, mehr dazu auf der Webseite des Bundesinstitut für Riskobewertung: www.bfr.bund.de/cd/236 

Other articles you might like...
Flammschutzmittel decabde Startseite
Flammschutzmittel werden bei der Herstellung von vielen Stoffen, Kunststoffen und anderen Materialien verwendet, um sie widerstandsfähiger gegen Feuer zu machen.
Glyphosat Krebs Startseite
Was erklärt eine solche Diskrepanz zwischen den Einstufungen von Glyphosat durch IARC und EFSA?
Substitution chädlicher Chemikalien Startseite
Welche Herausforderungen ergeben sich aus diesem Substitutionsvorgang?
A-Z Liste
FacebookTwitterEmail
ThemenBrochüren